Spektakuli

Zürichs grösstes Kabarett und Kleinkunst Festival

Mi 7.6. bis So 18.6.17
Miller’s, M2, Areal der Mühle Tiefenbrunnen und Stadtraum Zürichs

Kuratiert von Matthias Egersdörfer und Martin Puntigam

 

Sehr geehrte Damen und Herren:

Barbara Ellenberger (künstlerische Leitung) schreibt über Zürichs grösstes Kabarett und Kleinkunst Festival:

Matthias Egersdörfer und Martin Puntigam, Franke der eine und Wahlwiener der andere, zwei Kabarett-Grossmeister des rabenschwarzen Humors und letzte Ehrenretter des kultivierten Bashings kuratieren und moderieren das Spektakuli 2017. Ohne sich selber aus dem Schussfeld zu nehmen, leuchten sie in ihren Programmen mit seismografischer Empfindlichkeit, heiliger Wut und genuiner Spielfreude in die dunkelsten Ecken der menschlichen Psyche und in die tiefsten Keller unserer Wohlstandsgesellschaft.

Die beiden Kuratoren haben jene, die sie selber verehren und vor denen sie den Hut ziehen, in die Stadt an der Limmat eingeladen. Und so kommen zum 23. Spektakuli Künstler_innen ins Miller’s, die – ob zart, hintersinnig, philosophisch berbordend, schlicht albern, absurd, bösartig, schrill, obszön oder herzerwärmend – allen Verkrustungen, die uns vom Lieben und Leben abhalten, die Stirn bieten! 

 

http://millers-studio.ch/spektakuli-2017/